ZfA
Newsbeitrag
< Zurück zur Homepage
16.09.2021
Willkommen zurück im neuen Schuljahr!

Strahlender Sonnenschein und strahlende Augen bei den neuen Achtklässlern

Am 15. September 2021 wurde das Schuljahr traditionell eröffnet (Fotos: Marinov). Geladen waren aufgrund der Pandemie-Situation nur die neuen Schüler und Schülerinnen der achten Klassen. Diese wurden standesgemäß begrüßt und gesegnet. Frau Katrandzhieva, die Direktorin des Gymnasiums, sowie Frau Bergmann, die Leiterin der Deutschen Abteilung, wünschten den Neulingen in ihren Reden viel Erfolg und einen gelungenen Start in den neuen Lebensabschnitt. Im Namen der Achtklässler sprach Ivon Ivanova ihren Mitschülern Mut zu. Ein Grußwort der besonderen Art sprach der Interimsvizepremier Atanas Pekanov, der selbst vor gar nicht allzu langer Zeit das Gymnasium absolviert hatte und der die Schüler vor allem dazu motivierte, die Welt mit offenen Augen zu sehen und voller Elan und Freude die anstehenden Aufgaben zu bewältigen.

Danach wurden die achten Klassen jeweils einzeln begrüßt. Auch dürfen wir Frau Deliyska herzlich wieder in unseren Reihen begrüßen, sie verstärkt die Kolleginnen in der 8. Klasse.

In unserer Abteilung begrüßen wir in diesem Schuljahr drei neue KollegInnen, nachdem Frau Dörrheide im Sommer zurück nach Deutschland gekehrt ist. Neu dabei sind Frau Karadag, die das Fach Deutsch vertritt, Herr Hilgemann, der Mathematik und Geschichte unterrichten wird, sowie Frau Hilgemann, die das Fach Biologie unterrichten wird.

Wir wünschen ihnen und euch, lieben Schülern, einen guten Start ins neue Schuljahr und hoffen, dass wir uns noch möglichst lange in der Schule im Präsenzunterricht sehen! Bleibt gesund und seht frohen Mutes der Zukunft entgegen! Wir freuen uns auf euch!